Lohnmosten mit Tropfen Kontor

FRISCHER GEHTS NICHT!

Viel Obst und kein Tropfen im Haus? Bei uns können Sie sich aus Ihrem eigenen Obst herrlich leckere Säfte herstellen lassen, das heißt, dass in Ihrem Saft auch wirklich Ihr Obst steckt.

Ab einer Menge von 50 Liter Saft/100 kg Obst pro Liter: 
Äpfel:  0,90 €  I  Birnen: 0,90 €  I  Rote Bete, Möhren: 0,95 €   I  Quitten: 1,20 €  I  Aronia, Trauben, Holunder: 1,40 €  I  Leere Glasflasche: 0,50 €  I  Deckel: 0,10 €
 
Weniger als 50 Liter Saft / 100 kg Obst pro Liter: 
Äpfel: 1,00 €  I  Quitten: 1,40 €  I  Birnen, Rote Bete, Möhren: 1,05 €  I  Aronia, Trauben, Holunder: 1,60 € I Wechsel Abfüllverfahren von Flasche auf Bag in Box: 10,00 €  I  Mischsäfte werden mit dem aufwendigsten Obst abgerechnet
 

Steinobst wie z.B. Pflaumen, Kirschen etc. können wir nach Absprache verarbeiten. Wenn Sie Fragen haben, sprechen Sie uns an – wir stehen jederzeit mit unserem Rat zu Ihrer Verfügung.

OBSTANKAUF

Gerne kaufen wir Ihr überschüssiges Obst, sowie Beeren, Schlehen und Pfirsiche, aber auch Minze und Nüsse für unsere Brennerei an. Dabei achten wir auf die Qualität und vermeiden mit Erde verschmutztes Obst. Unsere Preise richten sich nach Marktlage und unseren Verarbeitungskapazitäten. Bitte sprechen Sie uns gerne an!

MOSTSAISON (September bis Oktober)

​Bringen Sie Ihre Äpfel täglich von Montag bis Freitag zwischen 9.00 und 18.00 Uhr und am Samstag von 9.00 bis 14,.00 Uhr zu uns und genießen Sie anschließend Ihren eigenen frisch gepressten Apfelsaft direkt aus der Saftpresse und abgefüllt für Zuhause.

*ohne Zusatz von Wasser, Zucker oder Konservierungsstoffen.

ABFÜLLEN & FLASCHENRÜCKNAHME

Wir legen Wert auf Qualität und Nachhaltigkeit. Aus diesem Grund freuen wir uns, wenn Sie unsere Flaschen vor dem Glasmüll bewahren und wir Sie zurück erhalten. Handelsübliche Mehrwegflaschen werden mit Säure gereinigt. Wir danken für ihr eigenes säurefreies Recycling. 

Und für unsere Saftflaschen erhalten Sie gereinigt 0,20€/pro Flasche und ungereinigt 0,10€/Flasche von uns zurück.

Wir befüllen nur blitzblank gespülte Flaschen und behalten uns das Recht vor, Flaschen, die nicht unseren Sauberkeits- oder Qualitätskriterien entsprechen, nicht zu befüllen und zu ersetzen. Denn nur so können wir dafür garantieren, dass Sie auch wirklich haltbaren Saft bekommen. 

Unsere Reinigungs-Tips: 

  • Nach dem Trinken die Flasche kurz durchspülen und besonders auf einen sauberen Flaschenhals achten

  • ​​Den Deckel in den gelben Sack werfen

  • Die gespülte Flasche kopfüber in eine Kiste stellen, auf deren Boden ein Geschirrtuch oder Papier ausgebreitet liegt

  • Die Kiste, welche sich nach und nach mit neuen gespülten Flaschen füllt, an einem sauberen und trockenen Ort lagern (nicht im feuchten Keller oder in Opas Raucherzimmer)

  • Kurz vor dem nächsten Besuch alle Flaschen noch einmal kurz mit ein wenig warmem oder auch kaltem Wasser durchspülen und wieder kopfüber lagern, bis wir sie mit Saft befüllen.